Nachhaltige Digitalisierung

Als Grüner ist es mir ein besonderes Anliegen, die digitale Transformation mit der sozial-ökologischen Transformation zusammenzudenken.

Leider ist eine digitale Wirtschaft nicht zwangsläufig grüner als eine analoge. Es gilt, den ökologischen Fußabdruck der Server, der Verbindungsinfrastruktur und der Endgeräte zu minimieren. Aber wir dürfen auch das Potenzial nicht vergessen, wie mit digitalen Technologien der Ausstoß von Klimagasen vermindert werden kann.

Ich versuche immer wieder, mit parlamentarischen Initiativen auf eine nachhaltige Digitalisierung in Bayern hinzuwirken. Um dem Thema noch mehr Gewicht zu geben, habe ich ein Positionspapier dazu verfasst.

Das Positionspapier: Smart’n’Green

Positionspapier Smart'n'Green

Als große Chance im Kampf gegen die drohend Klimakatastrophe sehe ich den Einsatz neuer Technologien und digitaler Innovationen.

Daher habe ich ein Positionspapier mit grünen Ideen und Forderungen geschrieben, denn die Digitalisierung muss ein Nachhaltigkeitskatalysator für Bayern, Deutschland und Europa sein.

Aktuelle Beiträge zur nachhaltigen Digitalisierung