Digitaler Wandel der Wirtschaft

Ökologisch, Sozial & Innovativ

Digitaler Wandel der Wirtschaft

Worum geht es?

Unsere Gesellschaft erlebt mit der Digitalisierung eine Veränderung aller Lebensbereiche und den schnellsten technologischen und gesellschaftlichen Wandel, der von der Menschheit jemals angestoßen wurde. Die Politik hat dabei die große Aufgabe, diesen Prozess zu gestalten. Wir Grüne wollen den digitalen Wandel der Gesellschaft und der Wirtschaft nach sozialen und ökologisch nachhaltigen Kriterien ausrichten. Dabei ist uns Grünen wichtig, dass wir auf umweltfreundliche Innovationen setzen, die den ökologischen Wandel vorantreiben. Wie das gelingen kann habe ich in einem Positionspapier zusammengefasst.

(Zum Aufruf Button klicken)

In Kürze

Mit der Fortschreitenden Digitalisierung werden die damit einhergehenden Umwälzungen in sämtlichen Lebensbereichen immer deutlicher. Diese Umwälzungen betreffen auch die Wirtschaft und hier nicht nur einzelne Akteur*innen, sondern alle. Egal ob Start-Up, Kleine und Mittelständische Unternehmen oder Großkonzerne, ob Handwerk, Einzelhandel oder Industrie, sämtliche Bereiche der Wirtschaft werden durch die Digitalisierung beeinflusst.

Dabei werden aber nicht nur die bevorstehenden Umwälzungen immer deutlicher, sondern auch was politisch in der Vergangenheit versäumt wurde und nun endlich angegangen werden muss.

Fachkräfte sichern – Bildung für die Arbeit der Zukunft

Um die Menschen besser auf künftige Entwicklungen vorzubereiten, wollen wir die grundlegenden Digitalkompetenzen bereits in der Schule vermitteln und betriebliche Fortbildungsangebote unterstützen. Dazu fordern wir ein Recht auf Weiterbildung und die Einführung eines Weiterbildungs-BAföGs. Wir wollen den Frauenanteil in der Digitalwirtschaft durch gezielte Förderung erhöhen. Mit klaren Rahmenbedingungen für flexibles Arbeiten und Home-Office wollen wir die Rechte der Arbeitnehmer*innen schützen

Innovationsland Bayern

Bayern ist zwar aktuell was Innovationen angeht gut aufgestellt, es braucht jedoch vorausschauendes politisches Handeln damit dies auch so bleibt. Unsere Achillesferse ist dabei jedoch nicht die Grundlagenforschung, sondern die Transformation des Wissens in innovative Geschäftsmodelle. Dazu müssen die richtigen Rahmen gesetzte werden, um eine starke und zukunftsfähige Innovations- und Forschungslandschaft zu schaffen.

Damit bayerische Unternehmen besser von den Möglichkeiten der Datenökonomie profitieren können, wollen wir eine Infrastruktur für regionales Datenmanagement und branchenspezifische dezentrale Datenpools aufbauen. Durch die Förderung und Bereitstellung von offenen Daten und Standards wollen wir Datensilos aufbrechen und datengetriebene Innovationen vorantreiben. Ein transparenter und offener Zugang zu Daten und Forschungsergebnissen, freie Softwarelizenzen und offene Standards sind ein wichtiger Baustein für (digitale) Innovationen.

Unseren Mittelstand im digitalen Wandel mitnehmen

Wie schlecht es um die Digitalisierung der deutschen Wirtschaft bestellt ist, zeigt sich exemplarisch am deutschen Mittelstand. Laut einer Umfrage von Bitkom sehen deutsche Unternehmen die deutsche Wirtschaft gerade einmal im Mittelfeld oder unter den Nachzüglern in Sachen Digitalisierung.

Um Digitalisierungsprozesse im Mittelstand anzukurbeln, wollen wir bestehende Förderprogramme anpassen und ausbauen. Dabei soll nicht nur die technische Ausstattung, sondern auch die fachliche Befähigung der Mitarbeitenden im Fokus der Förderung stehen. Auch für den Einzelhandel und das Handwerk wollen wir zielgerichtete Beratungs- und Fortbildungsangebote schaffen. Zudem wollen wir die Kommunen beim Aufbau von offenen Online-Portalen für den lokalen Einzelhandel unterstützen.

Freiheit und Sicherheit im digitalen Zeitalter

Eine leistungsfähige digitale Infrastruktur ist das Rückgrat der Digitalisierung. Deshalb wollen wir den flächendeckenden Ausbau von Glasfaser- und Mobilfunknetzen vorantreiben, indem wir Glasfaseranschlüsse mit Vouchern fördern und Local Roaming für Mobilfunkbetreiber einführen.

Um die Cybersicherheit an Unternehmen zu stärken, bauen wir Beratungsangebote aus und setzen uns für die breite und regelmäßige Durchführung von Zertifizierungen und unabhängige Auditierungen ein. Durch die Einführung von Gütesiegeln unterstützen wir den Grundsatz „Privacy by Design“ und sichern eine vertrauenswürdige Softwarequalität.

Wir wollen die staatlichen Datenschutzbehörden reformieren und zu einem Landesbeauftragten für Datenschutz und Informationssicherheit weiterentwickeln. Die neu geschaffene Behörde werden wir zudem mit ausreichend personellen und finanziellen Mitteln ausstatten.